NÄCHSTER AUSBILDUNGSBEGINN

Der nächste Kursstart startet im Juli 2025

Liebe Ausbildungsinteressierte,

aktuell läuft unser Bewerbungsverfahren und wir können aufgrund der hohen Nachfrage keine weiteren Bewerbungseingänge berücksichtigen.

Sollten im laufenden Verfahren Plätze frei werden, kommunizieren wir das hier auf der Website, sodass es sich evtl. für Sie lohn, immer mal wieder einen Blick hierauf zu werfen.

Auch werden wir noch prüfen, ob wir einen weiteren Kurs in 2025 oder 2026 starten können, um möglichst vielen Kandidaten den Zugang zur Ausbildung zu ermöglichen. Auch dies werden wir hier ausschreiben, sobald die internen Fragen hierzu geklärt sind.

BEWERBUNGSVERFAHREN

Das Bewerbungsverfahren für den Kursstart im Juli 2025 ist aktuell geöffnet. Sie können Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter bewerbung@ti-b.de einreichen. Wir werden Sie nach positiver Prüfung Ihrer Unterlagen zu zwei persönlichen Zulassungsgesprächen einladen. Hierzu entstehen Kosten in Höhe von 210 €, die vorab zu überweisen sind. Die Gespräche erfolgen bei Dozenten des TIB und dienen der Überprüfung der persönlichen Eignung für die angebotene Ausbildung.

Bitte reichen Sie uns folgende Unterlagen ein:

  • Motivationsschreiben
  • Tabellarischer Lebenslauf mit Foto
  • Bachelor- und Masterurkunde
  • Masterzeugnis des Studiengangs Psychologie mit dem Nachweis der Prüfung in Klinischer Psychologie
  • Bei Master mit 60 ECTS zusätzlich einen Nachweis über die ECTS des Bachelorstudiums
  • Aktuelles Transcript of Records bei noch nicht abgeschlossenem Studium
  • Weitere Zeugnisse über bisherige berufliche Tätigkeiten oder Praktikumsbescheinigungen

Beachten Sie bitte das folgende Schreiben „Zugangsvoraussetzungen zur Aufnahme der Ausbildung am TIB“

Gerne können Sie sich bewerben, wenn Sie aktuell noch im Studium sind. Bitte beachten Sie jedoch, dass uns Ihr Masterzeugnis vor Ausbildungsstart im Juli 2025 vorliegen muss.

Bei Interesse an unserer Ausbildung empfehlen wir die Teilnahme an einem online-Infoabend. Aktuelle Termine finden Sie unten stehend.

Bei Fragen zum Verfahren erreichen Sie im Sekretariat.

Frau Caroline Ludwig unter 06221/3285161 zu folgenden Zeiten:

MO, MI, DO 9:00 – 12:00 Uhr sowie 14:00 – 15:00 Uhr

oder per Mail an info@ti-b.de


Informationsveranstaltungen zur Aus- und Weiterbildung in tiefenpsychologisch-fundierter Psychotherapie

Adressaten: Psychologie-Student/innen, Diplom-Psycholog*innen, Master of Science Psychologen*innen, Ärzte/Ärztinnen mit Interesse an psychotherapeutischer Weiterbildung zum Facharzt oder Zusatztitel.

Unsere Ausbildungsplätze sind alle belegt, daher finden bis auf weiteres keine Informationsveranstaltungen statt.


Staatliche Prüfungen für Psychologische Psychotherapeut*innen am Regierungspräsidium Stuttgart

Bitte beachten Sie unbedingt auf der Webseite des TIB den Wegweiser zur Prüfung im Mitgliederbereich.


Crashkurs mündliche Prüfung am 20.07.2024

Liebe Prüfungskandidat*Innen,

wir – Julia Müller und Johannes Belling – wollen euch ganz herzlich zu einem Tag der Vorbereitung auf die mündliche Prüfung einladen. 

Auch wenn ihr vielleicht gedanklich noch keine konkrete Planung habt, wann ihr die Prüfung machen wollt, aber ihr schon im ambulanten Arbeiten der Ambulanz angekommen seid, dürft ihr euch sehr gerne anmelden (das Seminar wird 1x pro Jahr angeboten und kann ab 9 Teilnehmern stattfinden).

Wir wollen an diesem Tag mit euch klären, was im Hinblick auf das Schreiben eurer zwei Prüfungsfälle und hinsichtlich der mündlichen Prüfung zu beachten ist. Dabei bekommt ihr von uns Informationen, was es bei der Auswahl der Fälle zu beachten gibt, wie Ihr bei euren Fällen einen “roten Faden” findet, wie ein Prüfungsfall aufgebaut sein kann und was es für die mündliche Prüfung inhaltlich und organisatorisch zu beachten gibt. Für ein paar Infos und Eure Fragen zur Prüfungsanmeldung und zum Ablauf der Prüfungen werden wir uns auch Zeit nehmen!

Ziel ist, dass ihr mit einem ersten groben Konzept zu euren Fällen heimgehen und das Schreiben der Fälle möglichst gelassen angehen könnt.

Aus eigener Erfahrung können wir sagen, dass uns damals die möglichst praktische Ausrichtung des Seminars nahe an den eigenen potentiellen Prüfungsfällen später beim Schreiben am meisten geholfen hat. Daher wollen wir euch einladen, möglichst einen Patienten/Patientin in Gedanken mitzubringen, mit dem ihr dann im Seminar arbeiten würdet. Wenn ihr wollt, könnt ihr für euch als Erinnerungshilfe einen Bericht an den Gutachter mitbringen, braucht diesen aber nicht zwingend. Diejenigen von euch, welche die Prüfung schon konkreter planen, haben vielleicht schon konkrete Patienten im Kopf. Alle anderen können einfach einen laufenden (vielleicht möglichst fortgeschrittenen) Patienten „mitbringen“.

Wir laden euch daher herzlich zum „Crashkurs Prüfungsfälle“ ein

am Samstag, den 20. Juli 2024

von 9:30 Uhr bis ca. 18:00 Uhr

in den Räumen von Julias Praxis in der Bismarckstraße 29 in 64289 Darmstadt 

Meldet euch bitte bis Sonntag 23.06.24 im Sekretariat an.

 Parkplätze sind im Hof oder im umliegenden Wohnviertel, Haltestelle Klinikum mit Anbindung zu HBF Darmstadt vor der Tür. 

Wir freuen uns auf euch!

Julia Müller und Johannes Belling

 



Wissenschaftliche Wochenenden und Kongresse

Gebühren: Für Ausbildungskandidat*innen des TIB ist die Teilnahme kostenlos. Für Gäste beträgt die Teilnahmegebühr € 150.- (für Mitglieder des TIB € 100,-). Wenn die Corona-Regeln dies zulassen, können WiWos für max. 20 Teilnehmer*innen als Präsenzveranstaltung durchgeführt werden, ansonsten per zoom. Bitte beachten Sie die jeweilige Ausschreibung.
Anmeldung: info@ti-b.de
Wir empfehlen und bezuschussen die Teilnahme an den Lindauer Psychotherapiewochen. Andere Kongressteilnahmen können auf Anfrage durch das  TIB bezuschusst werden. Die Teilnahme an der Lindauer Psychotherapiewoche wird für TIB-Auszubildende als Wissenschaftliches Wochenenden mit 120 € unterstützt.

Termine 2024:

Anmeldung ab sofort möglich

Datum: 2.11 & 3.11.24

Thema : Interkulturelle Kompetenz in der Psychotherapie

Referent: Dr. phil. Ali Kemal Gün

Seminarzeiten: siehe Einladung

15 Fortbildungsstunden

Seminarort: Heidelberg, Rohrbacher Straße 87