Psychotherapie-Weiterbildung für Ärzte und Ärztinnen

Das Wichtigste in Kürze:

  • Weiterbildung in tiefenpsychologisch fundierter Psychotherapie
  • Zusatztitel “Psychotherapie” im Rahmen der “fachgebundenen Psychotherapie”
  • psychotherapeutische Ausbildungsmodule: “Facharzt/Fachärztin für Psychosomatik und Psychotherapie“ und „Facharzt/Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie

Die Ausbildung orientiert sich an der Weiterbildungsordnung der Ärztekammer Baden-Württemberg. Zusatzmodule für abweichende Bestimmungen anderer Ärztekammern können intern oder extern zusätzlich erworben werden.
Zulassungsvoraussetzung für die Ausbildung ist die Approbation und  eine begonnene oder abgeschlosseneFacharztweiterbildung sowie klinische Erfahrung im Umgang mit Patienten.
Die Inhalte der Zusatzweiterbildung fachgebundene Psychotherapie sind integraler Bestandteil der Weiterbildung zum Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie.  Desweiteren umfasst die Zusatzweiterbildung „fachgebundene Psychotherapie“ in Ergänzung zu einer Facharztkompetenz die Vorbeugung, Erkennung und psychotherapeutische indikationsbezogene Behandlung von Erkrankungen des jeweiligen Gebietes, die durch psychosoziale Faktoren und Belastungsreaktionen mitbedingt sind.

Die Inhalte der Zusatzweiterbildung “fachgebundene Psychotherapie” entsprechen in etwa dem Psychotherapieteil der Facharztweiterbildung Psychiatrie und Psychotherapie. Werden die Selbsterfahrung in der TIB-Selbsterfahrungsgruppe und die supervidierten Behandlung in einer TIB-Lehrpraxis durchgeführt, können beide Weiterbildungen kostenneutral durchgeführt werden.

Von der Weiterbildung zum Facharzt “Psychosomatik und Psychotherapie” können alle berufsbegleitenden Teile vollständig oder teilweise am TIB absolviert werden. Das heisst: Theorie, Balintgruppe, Entspannungsverfahren und Selbsterfahrung, bei Bedarf auch Teile der KV Anforderung Gruppenspychotherapie. Ausserdem die supervidierten Langzeittherapien in unseren Lehrpraxen in Mannheim, Heidelberg, Bad Herrenalb, Friesenheim bei Offenburg, Freiburg, Konstanz, Tübingen(in Verhandlung), Stuttgart und Tiefenbronn bei Pforzheim. Für diese können wir eine Vergütung bezahlen.